Eure Meinung zählt nicht! - by http://myblog.de/glanzstueck-design

Welcome


Hallo und Herzlich Willkommen auf meinem kleinen persönlichen Blog, der das Leben einer ziemlich verquilten, komischen und vor allem: leicht essgestörten jungen Dame wiedergibt. Da sie eine Art von "Ana" ist (auch wenn sie sich nicht direkt so nennt, weil sie es affig findet aus einer ES eine Art Lifestyle oder gar Religion zu machen) kann diese Seite Menschen, die davon nichts wissen komisch vorkommen. Lest euch dazu bitte "About" durch, das dürfte für Klärung sorgen. Soviel dazu hier. Ansonsten viel Spaß beim Durchsehen. Ach ja über Kommis im GB (oder sonstwo) freut sich sicher jeder, damit auch ich - also: bitte. =)



Das.Dies&Mehr


» About this Site » Diary » Plans » Alles&Nichts » A Girl » Her Life » Her Dreams » Her Hopes&Fears » Archiv

Wanna leave?


» Guestbook » Contact me » Links Foren » Links Blogs

Designer // Created//Design
Weight: ??
Eat: 800kcal
Drink: 1,5Liter
Training: 50min Rad fahren
 
Ich bin wieder da. =)
Und es ist so viel passiert, da ist soviel zu erzählen und ich habe grade leider absolut nicht die Zeit dafür. Wird leider nur ein kurzer Eintrag.
Ich hab ein neues Layi wie man sieht. Passend zum "Neuanfang". Den ich nun endlich starte. Endlich wieder richtig durchstarten. Ich hab das alles vermisst. Aber gut. Wär jetzt wieder viel zu erzählen. Kommt aber noch die Erzählung.
Ich muss nun auch los. Antworten auf GB etc. kommt alles noch. Wie gesagt, grad einfach nicht die Zeit.
Aber über neue Kommis freu ich mich natürlich immer. =)
8.4.08 17:59


Werbung


Und wieder ein neues Layi. Das alte hat mir doch nicht so gut gefallen. Dafür gefällt mir das hier umso besser.=)

Leider habe ich wieder nicht die Zeit, so viel zu schreiben. Vielleicht aber heute Nachmittag. Ich melde mich wieder.  

10.4.08 10:45


Endlich Zeit zu schreiben! =)

Weight: 64,8kg
Eat: (bisher) 8 Points
Drink: (bisher) noch kaum was leider
Training: (bisher) - nix -
Mood: ganz ok soweit, bis auf die Tatsache, dass ich etwas krank bin und nicht zur Schule konnte
Think: Endlich Zeit viel zu schreiben =)
 
 
Sooaaa. Endlich hab ich Zeit mehr zu schreiben. Ich habs ja auch versprochen. Puuh, aber wo fang ich nur an? Am besten mal ganz hinten bzw. ganz am Anfang.
 
Mir gings gar nicht gut. Hatte ich ja auch hier geschrieben. Leider hat sich das so schnell auch nicht geändert. Mir gings immer schlechter, nix lief mehr. Viel durchgemacht, schwere Zeit gehabt, noch schwerere Zeiten folgten, tja, kurz: Mir gings einfach beschissen.
 
Und essenstechnisch? Da lief nicht mehr viel. Ich habe (komischerweise) auch gar nicht mehr so viel darüber nachgedacht. Einfach irgendwie gegessen. Mal mehr, mal weniger, alles in allem wohl mehr oder weniger "normal", mein Gewicht zumindest blieb die ganze Zeit stabil. Ich war auch nicht täglich auf der Waage, nur so einmal die Woche.
Als mir das dann irgendwann "auffiel", dachte ich zunächst: Toll. Die ES ist weg. Und ich hab dann echt überlegt, es so zu lassen. Bis ich merkte, dass das nur ein vorrübergehender Zustand war. Ich kann einfach nicht ohne die ES. Ich habe sie sogar vermisst. Tja, Hass-Liebe halt. Ich kann nicht mit ihr aber ohne sie wohl auch nicht. Das ist mir da aufgefallen. Ich habs erst weiter ohne versucht, aber lange ging das dann nicht mehr. Und ich muss sagen, ich habe mich mal wieder entschieden: Ich will momentan auch gar nicht ohne. Ich kann selber nicht genau sagen warum. Eigentlich wollte ich sie doch immer los werden. Aber ich kann einfach noch nicht ohne. Sie fehlt mir zu sehr, gibt mir zu viel. Das ist mir in der Zeit aufgefallen.
Manchmal hatte ich auch das Gefühl, dass es mir teilweise auch schlechter ging, weil ich eben nicht die ES hatte. Weil ich nix zum "Ablenken" hatte, nix worüber ich die ganze Zeit nachdenke und was mir Halt gibt. Und da hatte ich dann halt stattdessen die ganze scheiße.
 
Tja, jetzt also wieder mit ES. Mit meinem tollen Blog und den tollen Leuten, die ich hier kennen gelernt habe. Ich muss sagen, ich habe euch echt vermisst. ;]
 
Mir geht es (leider) immer noch nicht soo besonders. Alles ist immer noch mega anstrengend und ich hab die "Krise" immer noch nicht ganz überwunden. Aber ich kämpfe und ich will weiter kämpfen. Und mich nicht unterkriegen lassen. SO!
Und das Gewicht muss jetzt auch endlich runter! Ich habe ja schon ewig diesen blöden Stillstand.
 
Was den Plan momentan angeht: Ich mache (wieder) Points zählen. Hab kurzzeitig Kalos gezählt, bin jetzt aber wieder zurück zu den Points, weil ich die erstens besser kenne und sie zweitens meiner Meinung nach auch besser sind, weil sie eben auch das Fett mit einplanen.
 
Joar und im Moment halte ich mich an 20 Points am Tag. Mal sehen, wie das so klappt. Dazu natürlich Training. Ich hab ein tolles Ergometer, da versuche ich täglich drauf zu steigen. =)
Joar, soviel zu mir und meiner momentanen Lage. Ich werde jetzt wieder versuchen regelmäßig und so oft wie möglich zu schreiben, um euch auf dem Laufenden zu halten.
 
Und jetzt schaue ich erstmal, was auf euren Blogs so los war und gehe in meinem GB die Verlinkungsanfragen durch.
Ach ja, zu guter Letzt: Gefällt euch das neue Layi? Ich hoffe doch. ^^'
 
Bye bye, bis denne eure
*Mary*
11.4.08 10:26


Heute kommt Besuch =)

Weight: ??kg
Eat: (gestern) 20 Points
Drink: (gestern) 2 Liter
Training: (gestern) 45min Ergometer
Mood: ganz ok, ich freu mich auf Besuch, der heute kommt
Think: noch einiges zu tun gleich, aber ich freu mich auf später, wenn ich Besuch kriege =) =) =)
 
 Soaa. Da ich heute bisher nicht wirklich viel gegessen und getrunken hab und auch noch kein Training hinter mir hab (es ist ja auch noch früh) hab ich oben jetzt einfach mal die Werte von gestern eingesetzt. Die konnte ich gestern ja auch noch nicht so hinschreiben, weil ich ja gestern auch recht früh geschrieben habe.
 
Wie man sieht habe ich es gestern geschafft, 45min zu trainieren. =) Jaaa, ich hab mich gegen den inneren Schweinehund durchgesetzt und bin auch entsprechend stolz auf mich, muss ich sagen. Und von der Points Zahl gings auch. Also es war genau im Rahmen. Eigentlich wollte ich gestern ein paar weniger zu mir nehmen, damit ich heute ein paar mehr hab (man kann ja Points "sparen" und ein paar Tage später dann aufbrauchen), das habe ich aber leider nicht geschafft. Ich hatte gestern Abend so einen Hunger, ich habs nicht ausgehalten und mir dann noch n Brot und Jogurt genommen. Naja, muss ich mich heute halt ein wenig mehr zurückhalten, als gedacht. Ich kriege heute Besuch *froi* (von nem alten Freund, der weiter weg wohnt und daher nur selten kommen kann) und ich hoffe, wir essen dann nicht soo viel zusammen. Hoffentlich kommt er nicht auf die Idee, dass wir was essen gehen könnten. Wobei ich das ehrlich gesagt schon befürchte. Aber nun gut. Ich will heute einfach genießen, dass er endlich mal wieder vorbei kommt und mir nicht von dem Essen die Laune verderben lassen. Ich kann ja auch n Salat essen, wenn wir irgendwo Essen gehen. Ist ja absolut kein Problem. Salat gibts ja fast überall. Zum Glück. =)
 
Und, jahaa, wie man merkt, ich freu mich riesig, dass er heute kommt. Jaaa. =) Bis dahin muss ich allerdings auch noch ne Menge machen. Hier siehts nämlich ziemlich chaotisch aus und ich muss noch einiges aufräumen. Dann noch das Bad putzen, das hats auch mehr als dringend nötig. Und überhaupt noch die ganze Wohnung saugen, etc. Also noch EINIGES zu tun. ^^' Aber krieg ich schon hin. Hab ja auch noch n bissl Zeit.
 
Naja, ich geh dann auch mal und mach mich an die Arbeit. Wünsche euch einen schönen Tag. =) Baba.
12.4.08 09:50


Und ich gebe nicht auf...

Weight: 66,0 - aaaaah =(
Eat: 17 Points
Drink: leider noch nicht viel
Training: gleich 30min Ergometer
Mood: geht so
Think: Wuaaah, Myblog spinnt grad sowas von, das regt mich auuuuuf!
 
 
Oh ja bei mir läuft es ja sowas von schleppend! Die letzten Tage habe ich nur gefressen. =( Und das Ergebnis kam dann heute auf der Waage. Wieder 66!!!! Aaaaaaaaaaaaaaaaaah! Da muss sich was ändern!
Heute läuft es immerhin besser. Hab bisher 17 Points und will es auch dabei belassen. Also nur noch Obst und Gemüse heute. Und dann will ich gleich 30min Rad fahren, was dann 3 Zusatzpoints bedeutet. Also dann heute 6 gespart. Das ist doch schon mal was. =) Und ich trinke gleich Entwässerungstee, allerdings auch nicht zuuu viel, weil ich später noch mit ner Freundin raus gehe und zu viel Entwässerungstee, der einen logischerweise aufs Klo schickt, ist dann nicht so toll. Verständlicherweise. ^^' Deswegen versuch ich nicht zu viel zu trinken. Aber ein bisschen was muss.
Ansonsten geht es bei mir so. Ist anstrengend, aber läuft. Bla blubb. Hab jetzt auch keine Zeit+Lust mehr zu schreiben, also mach ich hier einfach mal nen Punkt.
 
16.4.08 15:25


 
Weight: 66,2 =( =( =(

Eat: 18 Points
Drink: 2 Liter
Training: 60min Ergometer
Mood: irgendwie ziemlich depressiv
Think: Ich glaube, ich entwickle grade ne ziemliche Depression. Uh mann, ich weiß auch nicht.
 
 
Mit dem Gewicht wird es immer noch nicht besser, wie man sieht. Hoffentlich morgen endlich. Heute habe ich mich nämlich ziemlich zusammen gerissen. UND ich habe eine Stunde Ergometer-Training durchgehalten. Bzw. mir genug Motivation dazu durchgerungen. Ich bin ja schon ein bisschen stolz auf mich. =)
Naja, und sonst? Ich bin irgendwie total depressiv. Nix macht mehr Spaß, ich kann mich für nix begeistern, alles zieht sich so hin und ich kriege nebenbei die Krise schlechthin. Echt supi. -.-''' Keine Ahnung, ob das ne Depression ist, aber es ist auf jeden Fall scheiße. Im Moment gehts grade zum Glück, aber den ganzen Nachmittag bis hierhin wars einfach nur mega ANSTRENGEND! Uff! Ich hoffe, ich krieg das bald mal in den Griff.
Morgen geh ich auf ein Konzert. Eigentlich sollte ich mich freuen! Ja, freuen, aber nicht mal das kann ich so richtig. Naja.
17.4.08 17:47


Weight: 65,7kg
Eat: Obst//Gemüse Tag
Drink: 2 Liter
Training: gleich 30 oder 45 min Ergometer
Mood: ganz gut eigentlich
Think:Hunger. Dusseliges Gefühl. Leeres Gefühl. Das leere Gefühl im Magen ist toll. Das dusselig leere Gefühl im Kopf leider nicht so ganz.
 
Ich mache seit Montag "Obst//Gemüse "Fasten"". Das bedeutet, ich esse nur Frühstück (da auch "recht normal" ) und ansonsten den ganzen Tag nur Obst und Gemüse. Bis auf eine kleine Ausnahme pro Tag. Am Montag war es Vanille-Soße beim Obstsalat und gestern war es ein Vollkornbrötchen (natürlich pur ohne Belag).
Und heute ist der "mittlere" Tag, da erlaube ich mir einen Salat mit Hähnchenstreifen und Dressing. Ich freu mich schon riesig auf diesen Salat. Ich hab ja SO einen Hunger! Mein Magen ist sowas von leer. Das ist ja auch ein angenehmes Gefühl, aber dieses Kribbeln im Kopf ist total dämlich. Ich versuch den Hunger die ganze Zeit mit warmem Tee zu verdrängen, aber das klappt auch immer nur kurzzeitig. Oh Mann, was freu ich mich auf den Salat heute Abend. Leider dauerts noch ein bisschen, bis ich den essen kann. Und ich muss meinen faulen Arsch vorher auch noch aufs Ergometer schwingen. Das ist auch ne riesen Überwindung heute. Nun ja, aber was muss, das muss. Und bisher war das Obst und Gemüse "Fasten" auch recht erfolgreich. Hab in den 2 Tagen schon 800g abgenommen. Das ist für meinen (blöden) Körper ne ganze Menge für 2 Tage! Mal sehen, was die kommenden Tage noch bringen. Bis Freitag möchte ich gerne noch durchhalten. =)
So und jetzt mach ich mich auch mal ans Trainiern dran, in ner guten Stunde kommt auch schon meine Mams mich abholen. Bis dahin muss ich fertig sein. Baba.
30.4.08 17:07


Gratis bloggen bei
myblog.de